bis 31. Dezember 2019